Über Uns

Die Feuerwehr Schillingen stellt sich vor:

Die Freiwillige Feuerwehr Schillingen hat derzeit 33 aktive Mitglieder (Stand 01.01.2018). 4 Frauen, davon eine Atemschutzgeräteträgerin, 29 Männer, davon 15 Atemschutzgeräteträger. 8 der 33 Mitglieder nehmen zusätzlich Aufgaben auf VG- oder Kreisebene wahr.

Wurden die Feuerwehren früher nur zu Brandeinsätzen gerufen, besteht heute ein großer Teil der Einsätze aus der Technischen Hilfe. Die Feuerwehr Schillingen ist Schwerpunkt-Feuerwehr in der Verbandsgemeinde Kell am See im Bereich der Technischen Hilfeleistung. Durch den Besuch von Lehrgängen sowohl auf Kreis- als auch auf Landesebene haben die Mitglieder der FF Schillingen einen hohen Ausbildungsstand erreicht. Der jährliche Dienstplan der FF Schillingen besteht im Schnitt aus 40 vorgegebenen Terminen. Hierzu gehören: Übungen, Gerätedienste, Arbeitseinsätze und Festbesuche. Hinzu kommen die Teilnahmen an Lehrgängen und die Alarmeinsätze. Auch aus dem gesellschaftlichen Leben der Dorfgemeinde ist die Feuerwehr nicht mehr wegzudenken. Sie nimmt an kirchlichen Festen teil, stellt den Maibaum auf, sorgt bei dem Fastnachtsumzug für die Absperrung, bewirtet die Besucher bei dem Martinsumzug und nimmt an anderen Veranstaltungen der Ortgemeinde teil.

Die Feuerwehr Schillingen verrichtet ihren Dienst am Nächsten immer dem Motto:

LF